Luftsicherheit - Seminare und Weiterbildungen für Ihr Personal

Das wichtigste Einsatzgebiet für Fachkräfte für Luftsicherheit: Fracht- und Gepäckkontrolle am Flughafen.

Luftsicherheit im Jahr 2016
Was gibt es zu beachten?

Gefahren abwenden - dies ist eines der größten Ziele der Luftsicherheit. Um dieses Ziel zu erreichen, muss das Personal ausreichend geschult sein. Das Logistic Training Center bietet Ihnen verschiedene Seminare und Weiterbildungen an, die vom LBA und der EU vorgeschrieben sind.

Ein zentrales Thema in diesem Jahr ist die Umstellung sämtlicher Schulungen, welche seit dem 01.02.2014 nach dem Modulsystem zur Durchführung von Luftsicherheitsschulungen Version 1 zu konzipieren waren, auf die Version 2 und gleich danach auf die Version 3. Die Änderungen in der Version 2 und 3 des Modulsystems zur Durchführung von Luftsicherheitsschulungen betreffen überwiegend die Schulungsdauer und Schulungsinhalte. Auch werden verschiedene neue Upgrades angeboten. Die vor dem 01.02.2016 absolvierten Schulungen nach den alten Vorgaben (Musterlernpläne, bzw. später die Version 1 des Modulsystems) genießen bis zum Ablauf der Gültigkeit der Zertifikate Bestandschutz. Ein weiteres Thema des Jahres 2016 ist die ab dem 01.02.2016 gültige Verordnung VO (EU) 2015/1998. Sie ersetzt die VO (EU) 185/2010.

Das LOGISTIC TRAINING CENTER bietet Ihnen auch weiterhin alle notwendigen Schulungen im Luftsicherheitsbereich an und berät Sie gerne bezüglich den Änderungen.

 

Gerne können Sie uns direkt kontaktieren.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite vom Luftfahrt-Bundesamt.

>>> Aktuelle Themen rund um die Luftsicherheit <<<

Ihr Kontakt im Bereich Luftsicherheit

Tobias Erkelenz

Logistic Training Center GmbH
Logistikpark MainLog-Gehespitz
An der Gehespitz 60
63263 Neu-Isenburg

Tel. 06102 88 27 023
t.erkelenz(at)logistic-training-center(punkt)com