ULD/BUP-Training

/ULD/BUP-Training
ULD/BUP-Training2018-10-19T12:32:26+00:00

Als IATA Accredited Trainings School schulen wir nach den Anforderungen internationaler Organisationen, ebenso sind unsere Schulungen von der Lufthansa Cargo AG anerkannt und zertifiziert.

ULD Build up Training (Palettierschein)

Die Anforderungen an das Personal der Luftfrachtabfertigung werden immer umfangreicher. In unseren Schulungen bieten wir Ihrem bestehenden, als auch dem Neupersonal, die Möglichkeit an, sich weiterzubilden und die relevanten ULD Themen anzueignen. Diese Schulungen werden immer öfter auch als Personalentwicklungsmaßnahme genutzt.

BUP 500+ – ehemals BUP 9500
BU 1 – ehemals Lufthansa Lehrgang WH 1
BU 2 – ehemals Lufthansa Lehrgang WH 2

Wichtig:

Das Aufbauen von Ladeeinheiten für ein Flugzeug darf gemäß der IATA nur durch ausgebildetes Personal erfolgen. Alle ULD Build up Prozesse dürfen nur mit einem gültigen DGR PK 6, 7 oder 8 Zertifikat ausgeführt werden.

Unsere ULD Zertifikate sind 24 Monate gültig, das Refresher Training muss vor Ablauf der 24 Monate absolviert sein, sonst muss ein neuer Grundkurs besucht werden.

Grundschulung für Mitarbeiter von Handlingsagenten und Luftverkehrsgesellschaften, die am ULD-Handling organisatorisch und physisch beteiligt sind.

Grundschulung: ULD Build up Training (BU 1 und 2), 5 Tage

Refresher: ULD Build up Training (BU 1 und BU 2), 2 Tage

Mitarbeiter von Spediteuren, die Frachtstücke bis max. 9500kg auf ULDs palettieren/aufbauen.

Grundschulung: ULD BUP 500+ Training, 2 Tage

Refresher: ULD BUP 500+ Training, 1 Tag

Finden Sie hier das passende Schulungsangebot für Ihr Unternehmen

Ansprechpartner

Christian Keul
Christian KeulConsultant Luftfracht-Handling und Logistik
Karlo Porth
Karlo PorthTrainingsmanagement Lagerlogistik

Wichtige Links für Sie