Führungskräftetraining Modul 2

/Führungskräftetraining Modul 2
Führungskräftetraining Modul 22018-10-22T15:35:31+00:00
Das zweite Modul auf dem Weg zur erfolgreichen Führungskraft bietet vertieftes Wissen im Bereich der Kommunikation und lässt die Teilnehmer somit noch profesioneller mit ihren Führungsaufgaben umgehen. Es verleiht Sicherheit im täglichen Umgang mit Kollegen, Untergebenen und Vorgesetzten.

Seminar Inhalte

  • Kommunikationsprozesse aktiv gestalten
  • Das eigene Kommunikationsverhalten reflektieren und gestalten
  • Absicht und Wirkung – Selbst- und Fremdwahrnehmung zum eigenen Kommunikationsstil
  • Feedback annehmen und geben
  • Interessen und Bedürfnisse des Gesprächspartners erkennen und das eigene Kommunikationsverhalten darauf ausrichten
  • Klare Vereinbarungen treffen und Entscheidungen kommunizieren
  • In den Dialog gehen – „die Landkarte des anderen verstehen
  • Konfliktmanagement
  • Grundlagen des Konfliktmanagements (Konfliktphasen, Eskalationsstufen, etc.)
  • Reflexion und Weiterentwicklung des eigenen Konfliktverhaltens
  • Konflikte konstruktiv klären: Erfolgreiche Handlungsstrategien in Konfliktsituationen
  • Die persönliche Werkzeugkiste zur Deeskalation
  • Seine eigenen Blockaden erkennen – und Verhaltensspektrum erweitern
  • Gesprächsführung in schwierigen Personalgesprächen
  • Konfliktgespräche – kritische Leistungs- und Verhaltensrückmeldungen
  • Gezielte Gesprächsvorbereitung und Gesprächsführung
  • Feedback gezielt nutzen
  • Bearbeitung der vorbereiteten Situationen aus der Praxis

Zielgruppe

Erfahrene oder neue Führungskräfte – idealerweise nach einem Besuch des Führungskräfteseminars I. Sicherheit in allen Situationen der Gesprächsführung. Besonderer Schwerpunkt ist das Kommunikationsverhalten im besonderen die professionelle Bewältigung von Konfliktsituationen stehen hier im Vordergrund.

Methode

Theoretische Wissensvermittlung durch Präsentationen und andere Instrumente. Freiraum für praktisches Üben ist selbstverständlich. Videoanalysen und Gruppendynamik sind ebenso methodischer Bestandteil, wie die Reflektion zu den Trainingsmethoden selbst. So wird die hohe Lernintensität erreicht.

Seminar-Daten

Dozenten: Fachtrainer aus unserem erfahrenen Trainerpool
Lehrgangszeiten: Nach Absprache
Dauer:

1-2 Tage

Verpflegung: Getränke, Kaffeepausen und Mittagssnack. Räume klimatisiert
Kosten:

Nach Absprache

Inhouse-Training: Auf Anfrage möglich
Buchung

Seminar Termine

Bitte wählen Sie einen Seminar-Termin


nach Vereinbarung
auf Anfrage

Bitte geben Sie Ihre Teilnehmerdaten ein

Bitte geben Sie Ihre Firmendaten ein

Rechnungsanschrift

Teilnehmer

Teilnehmer

Sonstige Informationen, Dokumente und Nachrichten

Zum Hochladen Datei hier ablegen oder auf den Button klicken. Datei wählen
Maximale Größe einer Datei: 8.39MB
Wenn Sie einen Anmeldecode von uns erhalten haben, geben Sie diesen bitte an.

Für den gewählten Termin stehen nicht genug freie Plätze zur Verfügung.

Bitte wählen Sie einen Termin aus.