Impulstraining „Preise erhöhen oder rote Zahlen akzeptieren“

/Impulstraining „Preise erhöhen oder rote Zahlen akzeptieren“
Impulstraining „Preise erhöhen oder rote Zahlen akzeptieren“2018-11-01T15:06:11+00:00
Die Teilnehmer werden mental und mit frischen, aktuellen Argumenten auf die Preis- und Mautgespräche 2019 vorbereitet. Sie lernen und üben, wie die ‚Pro Speditions’ Argumente und Benefits dem Kunden wirksam (gehirngerecht) bewusstgemacht werden, um die ambitionierten Preise für 2019 durchzusetzen. Sie trainieren ‚hard-selling’ Situationen (Widerstände / Drohungen), um Grenzen bei der Preisverhandlung von Kunden zu erkennen und warum es sich lohnt, in ihrer Praxis mit Mut und innerer Überzeugung die Preise 2019 durchzusetzen.

Seminar Inhalte

  • Warum ist die professionelle Vorbereitung (mental / inhaltlich) erfolgsentscheidend? (Siegereinstellung)
  • Wie schwöre ich mein Team auf das Projekt ‚Preis- und Mautanpassung 2019’ ein?
  • Wie und warum begründe ich die Preisanpassung rational (Argumente) und emotional?
  • Welchen Nutzen hat der Kunden von der Preisanpassung?
  • Wie gehe ich mit Widerständen beim Preiserhöhungsgespräch 2019 um?

 

Übung 1: ‚Brenne für die Preisanpassung’

  • Überzeugen durch Argumente, Körpersprache, Stimme (ID) und innerer Überzeugung (Einstellung)
  • Warum müssen wir die Preise anpassen?
  • Meine 2 max. 3 Argumente für die ambitionierte Preisanpassung (im persönlichen Gespräch am Telefon)
  • Wie erhöhe ich meine mentale Sicherheit?

Übung 2:

  • Wie sorge ich dafür, dass meine Argumente beim Kunden (im persönlichen Gespräch/am Telefon) Wirkung zeigen?
  • Welche bildhaften Vergleiche, Stories und Fragen helfen, den Kunden für die Preisanpassung zu sensibilisieren?
  • Wie gehe ich mit Widerständen/Einwänden von Kunden um
  • Welche Einwände/Widerstände kommen in welchen Situationen?

Übung 3:

  • Wie reagiere ich als Verkäufer/Innendienst auf Einwände/ Widerstände der Kunden? (‚Heißer Stuhl’ – Durchhalteübung)
  • Wie oft muss ich meine Preis- und Mautforderung verteidigen, wie kämpfe ich um die Erhöhung?
  • Wie und wann bringe ich die meines Unternehmens-Vorteile für den Kunden ins Spiel?

Übung 4:

  • Wie gehe ich mit Drohungen und Erpressungen von Kunden um?
  • (Wie reagiere ich, wenn der Kunde gehen will?)
  • Wie erkenne ich, ob der Kunde es ernst meint, wenn er sagt, dass er wechseln will?

Zielgruppe

Innen- und Außendienstverkäufer

Methode

Entlastung im Alltag

  • Das Training soll für die Teilnehmer sofortige und spürbare Hilfe und Entlastung für die Aufgaben im Alltag bewirken.
  • Deshalb werden Praxisfälle, Fallstudien und Filmsituationen aus der Alltagsarbeit der Teilnehmer verwendet

Verbesserung der Fertigkeiten

  • In Praxisgesprächen üben die Teilnehmer in unterschiedlichen Gruppenzusammensetzungen die Anwendung des Gelernten in simulierten Alltagssituationen und erreichen dadurch sichtbar eine Verbesserung ihrer Fertigkeiten. Dadurch wird die Motivation gesteigert, die neuen Verhaltensweisen auch in der Praxis anzuwenden.

Seminar-Daten

Dozenten: Fachtrainer aus unserem erfahrenen Trainerpool
Lehrgangszeiten: Nach Absprache
Dauer:

2 Tage

Verpflegung: Getränke, Kaffeepausen und Mittagssnack. Räume klimatisiert
Kosten:

Nach Absprache

Inhouse-Training: Auf Anfrage möglich
Buchung

Seminar Termine

Bitte wählen Sie einen Seminar-Termin


nach Vereinbarung
auf Anfrage

Bitte geben Sie Ihre Teilnehmerdaten ein

Bitte geben Sie Ihre Firmendaten ein

Rechnungsanschrift

Teilnehmer

Teilnehmer

Sonstige Informationen, Dokumente und Nachrichten

Zum Hochladen Datei hier ablegen oder auf den Button klicken. Datei wählen
Maximale Größe einer Datei: 8.39MB
Wenn Sie einen Anmeldecode von uns erhalten haben, geben Sie diesen bitte an.

Für den gewählten Termin stehen nicht genug freie Plätze zur Verfügung.

Bitte wählen Sie einen Termin aus.