Unstimmigkeiten im Versandverfahren

/Unstimmigkeiten im Versandverfahren
Unstimmigkeiten im Versandverfahren2018-11-07T14:29:29+00:00
Im Versandverfahren T1/T2 kommt es zu einer Nachbearbeitung von Unstimmigkeiten bzw. Prüfung der Beendigung, die zeitnah und sachlich erfolgen müssen, um Schäden zu vermeiden oder zu verringern. Bei Mehrmengen und Aliudwaren werden ferner die Möglichkeiten der Erstattung und Rückführung der Eingangsabgaben erörtert und die Möglichkeiten aufgezeigt.

Seminar Inhalte

  • Unstimmigkeiten Versandverfahren, Bearbeitung bis zum Regress
  • Prüfung der Beendigung, Bearbeitung bis zum Regress
  • Mehrmengen, Bearbeitung bis zum Regress
  • Aliud, Bearbeitung bis zum Regress
  • Absicherung von Eingangsabgaben über eine Zollhaftungspolice

Seminar-Daten

Dozenten: Fachtrainer aus unserem erfahrenen Trainerpool
Lehrgangszeiten:

nach Vereinbarung

Dauer:

1/2 Tag

Verpflegung: Getränke und Kaffeepausen. Räume klimatisiert.
Kosten: Die Trainingsinhalte werden individuell geplant und terminiert. Die Dauer richtet sich nach den individuellen Lösungsansätzen. Hiernach richtet sich auch der Preis.
Inhouse-Training: Auf Anfrage möglich
Buchung

Seminar Termine

Bitte wählen Sie einen Seminar-Termin


nach Vereinbarung
auf Anfrage

Bitte geben Sie Ihre Teilnehmerdaten ein

Bitte geben Sie Ihre Firmendaten ein

Rechnungsanschrift

Teilnehmer

Teilnehmer

Sonstige Informationen, Dokumente und Nachrichten

WEB Zoll
Zum Hochladen Datei hier ablegen oder auf den Button klicken. Datei wählen
Maximale Größe einer Datei: 8.39MB
Wenn Sie einen Anmeldecode von uns erhalten haben, geben Sie diesen bitte an.

Für den gewählten Termin stehen nicht genug freie Plätze zur Verfügung.

Bitte wählen Sie einen Termin aus.